Buddhistisches Tor Berlin

Sanghadarsini ist gelandet!

Sanghadarsini ist vor 2 Wochen in Berlin gelandet. Wir freuen uns sehr, dass sie ab 1. Oktober unser Team verstärken wird.
Sie hat viele Jahre den Essener Sangha bereichert und in den letzten drei Jahren im
Retreatzentrum Adhisthana in England gelebt und dort als Zentrumsmanagerin
gearbeitet. Mit dem Berliner Sangha ist sie schon lange eng verbunden und sie wird mit
ihrer Präsenz im Team und ihrer Erfahrung unser wachsendes Zentrum auf allen Ebenen unterstützen.

Besonders freuen wir uns auf die weitere Stärkung des Frauen-Sanghas.
Das Buddhistische Tor entwickelt sich und unser Sangha wächst! Für die steigenden
Personalkosten benötigen wir neue finanzielle Mittel.

Unser Ziel ist es bis zum 1.Oktober diesen Jahres 20.000 € Spenden zu erhalten.

Hiervon haben wir mit Eurer Hilfe schon 16.000 € geschafft.
Vielen Dank für Eure Großzügigkeit!

Ihr könnt uns weiter helfen durch eine Einmalspende oder durch einen monatliche Dauerauftrag auf folgendes Konto:

Empfänger: Buddhistische Gemeinschaft Triratna Berlin eV
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE10 4306 0967 8026 3379 03
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende