Buddhistisches Tor Berlin

Young People Treffen

  • Sep 07

    Beginn: Fr, 07.09.2018, 19:00 Uhr

    Ort: Grimmstraße 11C, 10967 Berlin-Kreuzberg

YOUNG PEOPLE FRIDAY

Freitag, 7. September, 19 – 22 Uhr

Die Qualitäten des Bodhisattvas

Sich selbst vollkommen zu transformieren und dabei in der Welt Gutes zu bewirken, das sind die Hauptmerkmale eines Bodhisattva. Ein Bodhisattva ist ein Wesen, welches sich ganz und gar dem Erlangen von Erleuchtung verschrieben hat – und das zum Wohle aller Wesen. Der perfekte Buddhist also. Nur, wie wird man so ein Bodhisattva? Ist so ein hohes Ideal überhaupt erstrebenswert? Und was meint Sangharakshita, wenn er sagt:

„Das Bodhisattva-Ideal zu betrachten ist wie die Hand direkt auf das Herz des Buddhismus zu legen – und dabei zu fühlen, wie dieses Herz schlägt.“

Wir werden uns in diesem Themenbogen anhand der Qualitäten eines Bodhisattvas anschauen, was das Herz der buddhistischen Praxis ausmacht – und wie wir dadurch dieses heroische Ideal von innerem Wachstum und Altruismus ein Stück mehr in unserem Leben erwecken können.

Die Abende bestehen aus Einführungen, Austausch und meditativen Phasen und sind geeignet für alle jungen Erwachsenen bis 35 Jahren.

Wir sind eine Gruppe von jungen Leuten bis Ende 30, die im Kontext der Buddhistischen Gemeinschaft Triratna praktizieren. Egal ob du dich als Buddhist(in) fühlst, dich vor allem für Achtsamkeit oder Ethik interessierst oder einfach nur neugierig bist, bist du bei uns herzlich willkommen.

Teilnahme auf Spendenbasis.

Mit Einführung in Meditation für Neue.

Weitere Fragen? Hier kannst du uns kontaktieren youngbuddhists@buddhistisches-tor-berlin.de

Hier erfährst du mehr über uns.