Buddhistisches Tor Berlin

Young People des buddhistischen Tors Berlin

Young Buddhists des BTB

Im buddhistischen Tor Berlin gibt es spezielle Angebote für jüngere Leute, die sich mit dem Zentrum verbunden fühlen – organisiert von jungen Buddhisten für junge Buddhisten. Bei diesen Events geht es vor allem um Austausch, Freundschaften schließen und den Dharma in unserer eigenen Sprache und unseren eigenen Lebenssituationen wiederzufinden.

Was heißt »jung« bei Triratna?

Da der Altersdurchschnitt des buddhistischen Ordens Triratna immer noch bei ca. 55 liegt, wird man bis 35 Jahren noch als „jung“ bezeichnet. Unsere Gruppe in Berlin reicht jedoch von Leuten Anfang 20 bis etwas über die 35 hinaus. Dementsprechend sind alle bis Ende 30 willkommen.

Was wir in Berlin anbieten

Normalerweise treffen wir uns einmal im Monat an einem Freitagabend, um gemeinsam zu meditieren und anschließend nett zusammenzusitzen und zu quatschen. Für die Leute, die bereits mit den beiden Meditationen von Triratna vertraut sind, bieten wir zweimal im Jahr Workshopreihen an, die bestimmte Aspekte der buddhistischen Lehre oder des buddhistischen Lebens versuchen zu erforschen und erfahrbar zu machen.

Bei weiteren Fragen kannst du uns gerne unter dieser e-mail erreichen: youngbuddhistsberlin@gmail.com