Buddhistisches Tor Berlin

Young-People-Retreat

Im Retreatzentrum Vimaladhatu im Sauerland fand vom 12.9. – 14.9. das Young-People-Retreat statt, ein Retreat speziell für junge Menschen unter 35 aus ganz Deutschland. Mit dabei: Zwei Berliner aus unserem Sangha. Das Wochenende bot viel Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Freundschaften zu schließen. Unter dem Titel »Dharma-Revolution« wurde viel über die Lehre des Buddha und deren Auswirkungen auf unser Leben diskutiert, wobei jeder Einzelne mit Enthusiasmus und Energie beteiligt war. Es kamen nicht nur Menschen aus Deutschland, sondern auch Buddhisten aus England und Polen nahmen die weite Reise auf sich. Sowohl erfahrene Mitras, wie auch solche, die zum ersten Mal meditierten, fanden sich bei diesem Retreat zusammen und konnten gemeinsam den Dharma erforschen.

Menschen in ähnlichen Lebensabschnitten mit den gleichen Idealen zu begegnen, hilft uns, unsere Praxis zu vertiefen und zu festigen. Aus diesem Grund versuchen wir die Energie und den Elan, die wir aus dem Retreat schöpfen, mit in die neue Young-People-Gruppe im Berliner Zentrum zu bringen.