Buddhistisches Tor Berlin

Interreligiöses Seminar der Humboldt Universität im Buddhistischen Tor Berlin

Im Sommersemester 2013 veranstaltet die Berliner Künstlerinitiative »kunstplanbau e.V.«  gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Feldtkeller (Theologische Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin) und dem Religionsgelehrten Shri Sarvabhavana Prabhu das interreligiöse Seminar »Zu den Quellen, ein interreligiöses Sprechen Hören und Singen, Veden, Thora, Bibel, Koran«, Schwerpunkt KLANG.
Dazu lädt das Buddhistische Tor am 1. Juli zu einer Sondervorlesung mit Sunayaka ein. Am 6. Juli wird es ein Blockseminar mit Performance geben.