Buddhistisches Tor Berlin

Meditation und Körperarbeit

  • Mai 01

    Beginn: Fr, 01.05.2015, 9:30 Uhr

    Ende: Fr, 01.05.2015, 13:00 Uhr

    Ort: Grimmstraße 11 C, 10967 Berlin-Kreuzberg

Körper und Geist – Ruhe und Kraft.

An diesem Vormittag führt Aryabandhu in unsere beiden Meditationen ein: die Vergegenwärtigung des Atems und die metta bhavana (Entwicklung liebevoller Güte). Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei das Körper-Gewahrsein in der Meditation sein. Dazu wird es verschiedene, die Meditation unterstützende Körper-Übungen geben. Der Tag wendet sich insbesondere an Leute mit wenig oder keiner Vorerfahrung mit Meditation. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Beitrag €25 (Ermäßigung auf Anfrage möglich).
Bitte im Buddhistischen Tor Berlin anmelden.

Aryabandhu

Aryabandhu lernte 1998 während eines Triratna-Retreats den Buddhismus kennen. Nach mehrjähriger Vorbereitung wurde er im Sommer 2010 in den Buddhistischen Orden Triratna aufgenommen. Aryabandhu lebt zur Zeit im Retreatzentrum Padmaloka in England.