Buddhistisches Tor Berlin

Feierliche Neueröffnung des Buddhistischen Tors Berlin

  • Jan 22

    Beginn: Di, 22.01.2013, 19:00 Uhr

    Ende: Di, 22.01.2013, 21:30 Uhr

    Ort: Grimmstraße 11C, 10967 Berlin

    Wann: Dienstag

    Uhrzeit: 19:00-21.30

    Info: ohne Anmeldung/Rücksprache

    Wer: für alle Interessierten

Dieser Sangha-Abend, Dienstag, 22. Januar, 19 Uhr, ist der Eröffnungsfeier des neuen Buddhistischen Tors gewidmet.

Diese Feier wird die Reihe der Rituale beschließen, mit denen wir seit dem „Ersten Spatenstich“ die Bauzeit begleitet haben und dem archetypischen weißen Buddha Vairocana gewidmet sein.

Das Programm des Abends wird unter anderem Meditation, einen Rückblick auf die vergangenen vier Rituale während der Bauzeit (die den Buddhas Akshobya, Ratnasambhava; Amitabha und Amoghasiddhi gewidmet waren), natürlich das Vairocana-Ritual (mit Einführung, Anrufung und Mantra) und Puja enthalten.

Alle sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Vielleicht hast du Lust, Kuchen oder Plätzchen mitzubringen oder einen warmen nicht-alkolholischen Punsch zu machen (bitte mit Karunada kurzschließen), damit es schön festlich wird? Kontaktiere einfach Karunada per E-Mail: Karunada@buddhistisches-tor-berlin.de

Der Abend wird gegen 21:30 Uhr schließen.

Meditation