Buddhistisches Tor Berlin

Buddha-Tag-Feier

  • Mai 07

    Beginn: So, 07.05.2017, 11:00 Uhr

    Ende: So, 07.05.2017, 17:30 Uhr

    Ort: Grimmstraße 11B-C, 10967 Berlin-Kreuzberg

Das edle Streben

Sonntag, 7. Mai, 11 – 17:30 Uhr

In dem Sutta ‚Das edle Streben‘ beschreibt der Buddha seine Suche nach Erleuchtung. Auf der Buddha-Tag-Feier wollen wir durch Reflexionen, einen Vortrag und Workshops diese Suche, das edle Streben, an deren Beginn eine individuelle Entscheidung steht, zum Leben erwecken. Am Nachmittag feiern wir eine 7-fältige Puja mit Mitrazeremonien.

Programm:

10:45 Uhr: Türen geöffnet und Ankommen

11 Uhr: Meditation

11:45 Uhr: Lesungen und Reflexionen

12:45 Uhr: Pause und Mittags-Imbiss

14 Uhr: Vortrag: ‚Das edle Streben'; anschließend: Workshop zum Thema

15:30 Uhr: Teepause

16 Uhr: Meditation

16:40 Uhr: Puja mit Mitra-Zeremonien (bis ca. 17:30 Uhr)

Alle, die mit unseren beiden Meditationen und der Puja vertraut sind, sind herzlich eingeladen mitzufeiern!

Bitte etwas Veganes zum Teilen für den Mittagsimbiss mitbringen.

Am Ende des Tages gibt es im Buddhistischen Tor um 19:30 Uhr ein Klavierkonzert: David Earl spielt Schubert, Earl und Chopin.

Keine Anmeldung erforderlich. Teilnahme auf Spendenbasis.

Für weitere Fragen, kontaktiere uns gern!