Buddhistisches Tor Berlin

Dana

Dana bedeutet Geben oder Großzügigkeit und nimmt im Buddhismus einen besonderen Stellenwert ein. So begann Anfang der 9oer eine Gruppe engagierter Menschen das Buddhistische Tor Berlin im Herzen Berlins aufzubauen. Bis heute geben sie und viele hunderte Menschen ihre Zeit und ihr Wissen, um den Ort der Praxis zu erhalten.

Aktiv werden

Als Verein erhalten wir keine öffentlichen Gelder oder Fördermittel. Das Buddhistische Tor Berlin trägt sich komplett selbst – durch das freiwillige Engagement und die Spenden von vielen Menschen. Alle, die sich dem Buddhistischen Tor Berlin verbunden fühlen, sind eingeladen daran teilzuhaben. Helfe uns mit deiner Zeit und deiner Erfahrung oder mit finanzieller Unterstützung.

Wir danken allen für ihr tatkräftiges Engagement und ihre finanzielle Unterstützung. Ein wunderbar sichtbares Ergebnis dieser Großzügigkeit ist das neue Zentrum in Berlin Kreuzberg, das in 2013 eröffnet werden konnte.

 

Spendenkonto

Empfänger: Buddhistische Gemeinschaft Triratna Berlin eV
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE10 4306 0967 8026 3379 03
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende

Gerne helfen wir dir bei Fragen auch persönlich weiter. Rufe uns an oder schreibe uns.